Gründungskneipe

Wie jedes Jahr üblich fand auch heuer die Gründungskneipe statt, die sehr gut besucht war.

Ein möglicher Grund für das zahlreiche Erscheinen lag vielleicht auch an dem Gerücht über Freibier und einer besonderen Kost, die im Laufe des Abends von den Fuxia vorbereitet wurde.

An diesem Abend übernahmen die Bbr. Alter Fux, Ekmek und Pago das Chargieren. In seiner Rede ging Bbr. Pago auf die Traditionen und Prinzipen ein, die uns in Laufe der Geschichte geprägt haben und verwies mit freudigem Blick in die Zukunft auf den Landesvater, auf das 100-jährige Stiftungsfest und auf die vielen frohen Jahren, die vor uns liegen.

Nachdem […]

Von |2018-09-17T10:04:48+00:0019. Januar 2018|Kneipe, News|

AC „Chatbots“

Am 8. Jänner durften wir auf unserer Bude Mag. (FH) Stefan Regner begrüßen, der mit uns einen kleinen Blick in die Welt der Chatbots warf.

Zu Beginn des kurzweiligen und interaktiven Vortragabends stellt er uns seinen Arbeitgeber, die Wien Energie GmbH, und die Hintergründe vor, derentwegen es BOTtina („da waren unsere Leute vom Marketing ein bisserl kreativ“) überhaupt gibt. Die Analysen der Nutzerströme auf der Website der Wien Energie sowie der Anrufe im Callcenter belegten nämlich das Offensichtliche: Kunden warten ungern in Schleifen und suchen ebenso ungern auf Homepages. Mit BOTtina wollte der Energieanbieter auf beides reagieren. Rund um die Uhr […]

Von |2018-09-17T10:05:16+00:0011. Januar 2018|AC, News|

Alpenland goes Lasertag

In Lasertag wurde ein massentauglicher Sport gefunden.

Für einen Senior ist es ein erfreulicher Tag, wenn der Kassier berichtet, dass noch Geld zur Verfügung steht, da das Semester deutlich sparsamer durchgeführt wurde, als es geplant war. Insofern war es ein purer Akt der Logik, dass, um die „Fehlbudgetierung“ zu glätten, noch Geld ausgegeben werden musste. Und nachdem es im Wintersemester noch keine sportliche Aktivität gab, wurde alsbald ein massentauglicher Sport gefunden: Laser Tag!

So versammelten sich trotz einzelner Ausfälle am 28. Dezember 19 topmotivierte Sportler im 23. Bezirk beim Bogi Park. Dieser bei unter Zehnjährigen äußerst beliebte Indoorspielplatz wird nach Sonnenuntergang […]

Von |2018-09-17T10:05:41+00:0028. Dezember 2017|Aktivitäten, News, Sport|

Weihnachtskommers 2017

Weihnachtskommers im Curhaus am Stephansplatz.

Die Festivitäten unserer Alpenland anlässlich des Weihnachtsfestes fanden dieses Jahr bereits am Nikolauswochenende statt. Am Donnerstag lud das Chargenkabinett dazu zu einem gemütlichen Begrüßungsabend auf die Bude ein. Am darauffolgenden Freitag kredenzten die beiden Barwarte Bbr. Genesis und Bbr. Wambo schon im Vorfeld des Kumulativconvents Punsch und Glühwein.

Als Lokalität für die abendliche Messe und den Kommers fungierte heuer wieder das altbewährte Curhaus am Stephansplatz. Die Messe in der dortigen Kapelle feierte unser geschätzter Pater Andreas mit uns. Im Rahmen einer Besinnung hatte er sich bereits zu Beginn der Woche mit uns auf die Adventszeit eingestimmt.

Abgesehen vom […]

Von |2018-09-17T10:09:25+00:008. Dezember 2017|Kommers, News, Weihnachtskommers|

Krambambulikneipe

11:30 Uhr am folgenden Tag – die Krambambulikneipe geht zu Ende.

Es war halt doch ein tolles Fest, alles wieder voll gewest, wäre wohl eine gewaltige Untertreibung für all das, was auf der heurigen Krambambulikneipe geschehen ist.

Unter den fähigen Händen des alljährlichen Krambambuli-Tribunals stand die Kneipe diesmal unter dem Motto Alpenland first und wurde von zahlreichen Zitaten Donald Trumps begleitet. Untermauert wurden diese nicht nur durch den Rocketman und der glorreichen Präsidialhymne der USA, auch die Technik hat im Jahre 2017 Einzug bei Alpenland gehalten.

So gab es eine eigene Twitter-Wall, die alle Kneipteilnehmer ständig auf den neuesten Stand der Dinge brachte […]

Von |2018-09-17T10:10:39+00:0024. November 2017|Kneipe, Krambambuli, News|

Charity-Tarockturnier

Der Abend des 17. Novembers beim Tarockturnier stand unter dem Motto „spielend Gutes tun“.

Eine tapfere und bunte Gruppe Aktiver, Alter Herren sowie eines externen Gastes war gewillt, gegen eine „freiwillige Mindestspende“ 40 Spiele Tarock zu absolvieren. Eine hehre Aufgabe, doch wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Nachdem ich die Spieler hochoffiziell begrüßen durfte, erläuterte Quapil noch einmal den Spielmodus des Abends und nahm die Platzverteilung nach einem ausgeklügelten und unter Pädagogen sehr hoch geschätzten Kombi-Systems vor, nämlich jenem des Erstellens einer Liste nach Vornamen sowie anschließender Durchzählung. Also saßen für den ersten Durchgang (20 Runden) die Spieler alphabetisch aufgereiht […]

Von |2018-09-17T10:11:27+00:0017. November 2017|Aktivitäten, News, Soziales|

Alpenlandtage in Heiligenkreuz

Heuer fand sich unsere geliebte Alpenland im Stift Heiligenkreuz ein,

um, gemäß alter Tradition, wieder Alpenlandtage stattfinden zu lassen.

Während der Freitag noch gemütlich im nahen Klostergasthof ausgeklungen wurde, stand für den Samstag ein dichtes Programm auf dem Plan.

So fanden über den Tag verteilt nicht nur die gewohnten Beratungen statt, sondern auch der Besuch des Chorgebets um 12 Uhr in der Stiftskirche.

Nach einer kurzen Mittagspause bat sich unserer Verbindung die Möglichkeit einer Stiftsführung durch unseren Cartellbruder Manfredo von der KAV Sanctottensis, der selbst Mönch im Stift ist.

Im Anschluss an die abendliche Vesper fand der Höhepunkt der diesjährigen Alpenlandtage statt und zwar die […]

Von |2018-09-17T10:12:08+00:005. November 2017|Alpenlandtage, News|

Fuxenkreuzkneipe

Die Fuxenkreuzkneipe fand einen derart großen Zulauf.

Einen Tag nach unserem Nationalfeiertag stieg im ersten Wiener Gemeindebezirk, nicht unweit unserer ehemaligen Bude am Judenplatz, auf der Bude der KÖHV Pannonia eine gemeinsame Fuchsenkreuzkneipe unserer Fuchsia und den Füchsen der zuvor genannten Pannonia, Nibelungia und Babenberg Wien.

Die Kneipe fand einen derart großen Zulauf, dass knapp vor Beginn noch ein dritter Zapfen errichtet werden musste, sodass alle anwesenden Gäste einen Platz bekommen konnten!

Während unsere Bundesbrüder Atlas (im Präsidium) und Hayek (als Contrarium) ihre Aufgaben mehr als nur souverän während des Offiziums erfüllten, sollte der Abend für Hayek noch die eine oder andere Überraschung […]

Von |2018-04-10T15:14:47+00:0027. Oktober 2017|Kneipe, Kreuzkneipe, News|

AC „Ginverkostung“

Wir starteten eine sehr informationsreiche Ginverkostung.

Am 23.10. fand auf der Bude Alpenland ein etwas andere AC statt. Cartellbruder Sticks (AW!, Lo!) brachte uns acht seiner feinsten österreichischen Gins mit und wir starteten eine sehr informationsreiche Ginverkostung.

Es fanden sich etwa 20 Alpenländer auf der Bude ein und nach und nach wurden alle Gins verkostet. Besonders gut fanden alle Anwesenden den ersten Gin namens „Blue Gin“, weil er einen überraschend fruchtigen Geschmack hatte.

Wir fingen mit etwas gewöhnlicheren Gins an und arbeiteten uns durch die wildesten Kreationen der österreichischen Schnapsbrennereien. Nach jedem Schluck wurde der Abend lustiger, obwohl sich alle sehr bemüht hatten […]

Von |2018-09-17T10:13:33+00:0023. Oktober 2017|AC, News|

Wahl des neuen Phil-ChCs

Bei der Wahl des neuen Phil-ChCs gab es großen Beifall.

Am 17. Oktober fand der ordentliche AHC des Wintersemesters statt, bei welchem ein neues Philister-ChC gewählt wurde. Nach zwei höchst erfolgreichen Amtsperioden stellte sich das scheidende ChC keiner Wiederwahl und Modus‘ Abschlussbericht über die letzten Monate und Jahre war geprägt von emotionalen Höhepunkten. Der Beifall der Anwesenden bestätigte die Ausführungen.

Als amtierender Senior danke ich Dir, lieber Modus, stellvertretend für alle Seniores der vergangenen Semester für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Anschließend wurde per Akklamation das neue Philister ChC rund um Bbr. Quapil gewählt, welches sich wie folgt zusammensetzt:

X Quapil

XX Ekmek, Pago, Paragraph

XXX Pavarotti

XXXX Alter […]

Von |2018-09-17T10:13:58+00:0017. Oktober 2017|News, Wahlen|
Mehr Beiträge laden
X