Alpenlandtage in Heiligenkreuz

Heuer fand sich unsere geliebte Alpenland im Stift Heiligenkreuz ein,

um, gemäß alter Tradition, wieder Alpenlandtage stattfinden zu lassen.

Während der Freitag noch gemütlich im nahen Klostergasthof ausgeklungen wurde, stand für den Samstag ein dichtes Programm auf dem Plan.

So fanden über den Tag verteilt nicht nur die gewohnten Beratungen statt, sondern auch der Besuch des Chorgebets um 12 Uhr in der Stiftskirche.

Nach einer kurzen Mittagspause bat sich unserer Verbindung die Möglichkeit einer Stiftsführung durch unseren Cartellbruder Manfredo von der KAV Sanctottensis, der selbst Mönch im Stift ist.

Im Anschluss an die abendliche Vesper fand der Höhepunkt der diesjährigen Alpenlandtage statt und zwar die […]

Von |2018-09-17T10:12:08+00:005. November 2017|Alpenlandtage, News|

Alpenlandtage 2015

Die  Alpenlandtage 2015 fanden in Zwettl statt.

Gleich nach der Ankunft fand das gemeinsame Abendessen in unserer Herberge, dem Hotel „Bergwirten“, statt. Als besonderen Gast durften wir den Bürgermeister Zwettl’s begrüßen.

Nach dem Besuch des Begrüßungsabends der in Zwettl ansässigen MKV-Verbindung K.Ö.St.V. Lichtenfels ging es am nächsten Morgen gleich los mit den Beratungen. Stolze 25 Alpenländer, Jung und Alt, waren vertreten.

Zu Beginn, nach einem kurzen Brainstorming, wurden die an diesen Strategietagen zu forcierenden Themen fixiert und es wurde vormittags gleich über die Themen Religio/Verbindungsseelsorger und das 95. Stiftungsfest beraten. Am Nachmittag ging es dann weiter mit den Themen Keilung und Kommunikation. Zum […]

Von |2018-09-17T11:24:37+00:0018. Oktober 2015|Alpenlandtage, News|

Alpenlandtage 2013 – Kommunikation nach innen und außen

So wurde in Arbeitsgruppen der Alpenlandtage intensiv an Möglichkeiten und Lösungen gearbeitet.

Von 29.11. bis 1.12. fanden die diesjährigen Alpenlandtage in der Freistadt Rust am Neusiedlersee statt. Zur Einstimmung konnten wir bei einer Stadtführung mehr über Rust erfahren und bei der anschließenden Weinverkostung blieb keine Kehle trocken. Auch wenn einige Aktive nach Schluss der Hotelbar noch einen Ausflug ins Herzen der – insbesondere Ende November – bebenden Partyszene von Rust wagten, war am Samstag morgen pünktlich eine stattliche Zahl von 14 Bundesbrüdern versammelt, um einen Blick auf unsere Alpenland und anstehende Themen zu werfen.

Die Beratungen standen unter dem Generalthema „Kommunikation“. So […]

Von |2018-04-12T19:57:26+00:001. Dezember 2013|Alpenlandtage, News|