Über KÖHV Alpenland

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat KÖHV Alpenland, 83 Blog Beiträge geschrieben.

offener FC zur Geschichte Alpenlands

offener FC zur Geschichte Alpenlands

Am 23. Juni 2019 fand auf der Bude der Alpenland ein FC zum Thema „Geschichte Alpenlands“ geleitet von unserem Bbr. Dr.cer. Tacitus statt. Da die Veranstaltung als offener FC beworben worden war, fanden sich auch einige Mitglieder der Altherrenschaft und der Aktivitas unter den Zuhörern. In entspannter Atmosphäre erzählte Bbr. Dr.cer. Tacitus von der Gründung unserer Verbindung, den Anfängen und der damals vorherrschenden politischen Situation in Österreich sowie dem Verbindungsleben zur Zeit des Ständestaates und des Nationalsozialismus. Daraufhin setzte Bbr. Tacitus fort mit der Wiederaufnahme des Verbindungslebens nach der Befreiung Österreichs sowie […]

Von |2019-10-07T12:16:40+00:0024. Juni 2019|FC, News|

Alpenland setzt die Segel

Alpenland setzt die Segel

Bei sommerlichen Außenverhältnissen fanden sich am Mittwoch, dem 5. Juni 2019, sieben wackere Alpenländer bei der Segelschule Hofbauer an der Alten Donau ein, um in den dortigen Gewässern in See zu stechen. Der hohe Senior Clouseau und der hohe Consenior Pumba durften sich als Segellehrer versuchen und übernahmen auf ihren jeweiligen Segelbooten das Kommando. Währenddessen gingen es andere Bundesbrüder gemütlicher an und liehen sich statt einem Segel- ein Motorboot aus. Damit es dort nicht allzu langweilig wurde, hatte Bbr. Pyramide einige Dosen Bier parat, die in teils waghalsigen Manövern auch an die fleißigen […]

Von |2019-10-07T12:06:37+00:0010. Juni 2019|Ausflüge, Sport|

AC Flüchtlingskrise 1956

„Die Aufregung über die heutigen Zustände erscheint mir lächerlich.“

AC Flüchtlingskrise 1956 mit Bbr. Peter Orlik v/o Arnulf

Am Montag, dem 17. Dezember 2018, fand der erste AC der Veranstaltungsreihe „Alpitalks“ statt, welche von Bbr. Hektor ins Leben gerufen wurde und dazu dienen soll, ältere Alte Herren verstärkt auf die Bude zu locken und dadurch deren Kontakt zur Aktivitas zu verstärken und ihre Teilnahme am Verbindungsgeschehen zu intensivieren. Die ältersemestrigen Bundesbrüder sollen dabei von historisch und gesellschaftlich relevanten Ereignissen aus der Vergangenheit erzählen, bei welchen sie selbst Zeitzeugen waren.
Im Zuge dessen kam der AC Flüchtlingskrise 1956 […]

Von |2019-10-07T11:35:01+00:0020. Dezember 2018|AC, News|

Der Weihnachtskommers der KÖHV Alpenland

Der Weihnachtskommers der KÖHV Alpenland von 14. bis 16. Dezember

Eines der Highlights im Wintersemester ist wohl jedes Jahr der Weihnachtskommers. Dieses Semester fand er vom 14. bis zum 16. Dezember statt und wurde traditionsgemäß mit dem Begrüßungsabend am Freitag, dem 14. Dezember, um 19:30 auf der Bude eingeläutet. Bereits hier konnten einige Bundesbrüder in der Schlösselgasse begrüßt werden und man saß in gemütlicher Atmosphäre beisammen, wobei der Höhepunkt des Kommerswochenendes noch folgen sollte.

Am Samstag, dem 15. Dezember, war der erste offizielle Programmpunkt der KC um 15:00 auf der Bude der KÖHV Alpenland. Nach Ende […]

Von |2019-10-07T11:00:48+00:0018. Dezember 2018|News, Weihnachtskommers|

Ruhe und Reflexion in der hektischen Zeit

Ruhe und Reflexion in der hektischen Zeit

Adventbesinnung mit Pater Andreas

Am 10.12.2018 fand, wie jährlich um diese Zeit, die Adventbesinnung mit Pater Andreas statt. Dimm beleuchtet mit Kerzenschein erstrahlte dieses Jahr, gemäß der Adventzeit, das Offizium in einem gemütlichen, familiären Licht.
Wer das Format unter der Leitung unseres immer wieder gern gesehenen Gastes schon kennt, weiß dass Pater Andreas einige Artikel vorbereitet, welche entweder aktuelle Geschehnisse in einem geistlich, philosophischen Licht aufarbeiten, oder einige christliche Gedanken aufgreifen, welche besonders vor Weihnachten zum Besinnen anregen.

Dieses Jahr, als Einleitung, beschäftigten wir uns mit dem Artikel eines […]

Von |2019-10-07T09:32:28+00:0012. Dezember 2018|News, Religio|

Krambambuli-Kneipe Alpenlands

Des Abends spät, des Morgens früh […]

 

Neben dem Weihnachtskommers zählt bestimmt auch die Krambambuli-Kneipe zu den Highlights des Wintersemesters. Da sich unser Hoher Senior und Consenior krankheitsbedingt entschuldigen mussten, hatte unser Hoher Fuchsmajor, Bbr. Duplo, die Ehre, das Offizium der Krambambuli-Kneipe zu schlagen, in welchem die Bundesbrüder Henry und Chronos das Contrarium bildeten.

Der Höhepunkt einer solchen Kneipe findet aber natürlich im Inoffizium statt, in welchem traditionsgemäß unser kongeniales Krambambuli-Comedy-Trio – bestehend aus den Bundesbrüdern Cato, Diktator und Prozessor – die Kneipgewalt übernimmt. In diesem Jahr sollte das Thema BVT mit Herbert Kickl und den Polizeipferden parodiert werden.

 

Neben lustigen Sketches – […]

Von |2018-12-19T12:23:38+00:0017. November 2018|Krambambuli, News|

Journalismus mit Florian Klenk

Journalismus mit Florian Klenk

 

Am Montag, dem 12. November 2018, durften wir einen ganz besonderen Gast auf der Bude unserer KÖHV Alpenland begrüßen. Der Chefredakteur des „Falter“, Florian Klenk, erklärte sich bereit, zu einem AC zum Thema Journalismus zu erscheinen.

Die KÖHV Alpenland hatte sich von vorn herein das Ziel gesetzt, diese Veranstaltung stark zu bewerben, um viele Personen zu locken. Dass sich der AC jedoch derartig hoher Beliebtheit erfreute, überraschte uns alle positiv. Die Bude platzte aus allen Nähten. Neben Cartellbrüdern und Kartellschwestern anderer Verbindungen und zahlreichen hohen Persönlichkeiten, durften wir sogar den Vorsitzenden der Altherrenschaft des ÖCV – Cbr. Haribo […]

Von |2018-12-19T11:59:02+00:0014. November 2018|AC, News|

Trauerkneipe anlässlich Bbr. Dodo und Bbr. Pinus

Wenn Spaß und Freude ruhen

 

Um den seit der letzten Trauerkneipe verstorbenen Bundesbrüdern einen gebührenden Abschied zu bereiten und noch einmal ihrer zu gedenken, fand am Dienstag – dem 6. November 2018 – die diesjährige Trauerkneipe auf der Bude der KÖHV Alpenland statt. Gegen 19:40 begann die Trauerkneipe traditionsgemäß mit dem Einzug des Seniors in den nur durch das Licht der weißen, goldenen und roten Kerzen erhellten Kneipsaal.

Nachdem das Alpenland-Bundeslied und drei Strophen des Cantus „Vom hohn Olymp herab“ verklungen waren, wurde Bbr. Ekmek das Wort zum Nachruf über die beiden Verstorbenen erteilt. Er rief nochmals in Erinnerung, dass zwei […]

Von |2018-12-19T11:28:59+00:007. November 2018|News, Trauerkneipe|

AH-Kamingespräch mit Oberstleutnant dG Dr. Markus Reisner

„Jetzt müssen wir uns überlegen wo wir stehen und wo wir hinwollen!“

Am Mittwoch, dem 24. Oktober 2018, fand das mit Spannung erwartete AH-Kamingespräch mit dem Oberstleutnant dG Dr. Markus Reisner statt, welches von Bbr. Ekmek moderiert wurde.

Zunächst ging Herr Dr. Reisner auf die Rolle des österreichischen Bundesheeres ein. Viele Österreicherinnen und Österreicher würden sich demnach fragen, was denn neben Diensten wie Hochwasserhilfe oder Schneeräumen der eigentliche Zweck des Bundesheeres sei. Man könne sich glücklich schätzen, so Reisner, dass das Bundesheer seinem eigentlichen Zweck – nämlich dem Schutz der Außengrenzen, und das wenn nötig auch mit Waffengewalt, – in den letzten […]

Von |2018-12-18T16:14:39+00:0025. Oktober 2018|AC, News|

Zirkeltreffen der Musikuniversität

Zirkeltreffen der Musikuniversität

Am 18.10.2018 ging das Zirkeltreffen der Musikuniversitäten und Konservatorien Wien sowie der Medienzirkel auf der Bude Alpenlands über die Bühne.

Als Gastvortragender der beiden Zirkel war Cbr. Paulus geladen. Der studierte Diplomingenieur eröffnete allen Anwesenden spannende Einblicke in die Entwicklung seiner Karriere und welche Rolle der ÖCV darin spielte. Der Wechsel vom Erdöl für 15 Jahre in die Metallbranche und schlussendlich die Bewerbung als Manager in der Privatwirtschaft um die Führung der damals im Aufbau befindlichen NÖKU, das ist die Niederösterreich Kulturwirtschaft GesmbH, fesselte das Publikum.

Die NÖKU-Gruppe umfasst aktuell mehr als 30 künstlerische und wissenschaftliche Institutionen, wie z.B. die […]

Von |2018-12-18T12:36:42+00:0019. Oktober 2018|AC, News|
Mehr Beiträge laden